Mas Sainte Berthe

Logo mas sainte berthe

Die Alpilles sind ein Gebirgszug südlich von Avignon, welcher das Rhône-Tal zum Mittelmeer abgrenzt. Der zentale Ort dieses Gebirges ist Les Baux-de-Provence, ein ehemaliger Grimaldi-Besitz. Wenn man von der Burgruine aus nach unten schaut, dann gehören die nächsten sichtbaren Rebflächen zum Weingut „Mas Sainte Berthe“.

„Mas Sainte Berthe“ mit seinen 40 ha Rebfläche wird seit 1950 von der Familie David bewirtschaftet. Unter den 12 Weingütern der AOC von Les Baux gehört „Mas Sainte Berthe“ zu den Adressen mit dem attraktivsten Preis- / Leistungsangebot. Wir führen die Weine von „Mas Sainte Berthe“ seit nun mehr als 20 Jahren. Was damals mit einer Erstbestellung von 60 Flaschen begann, liegt heute beim 10-fachen – eine Steigerung die für die hervorragende Qualität der Weine dieses Erzeugers spricht. Für uns enthalten die Weine von „Mas Sainte Berthe“ wie die kaum eines anderen Erzeugers die Gerüche und Aromen dieser wunderbaren Fleckchens Erde.

Winzer:  Christian Nief